VDE-Preis 2020

Erstellt von Lara Zeitel | |   Aktuelle Meldungen

Am gest­ri­gen Diens­tag­abend, 10. No­vem­ber 2020, wurde Herrn Dr.-Ing. Mar­kus Lin­de­mann der VDE-Preis NRW über­reicht.

Mar­kus Lin­de­mann er­hielt die Aus­zeich­nung für seine Dis­ser­ta­ti­on zum Thema Ul­tra­schnel­le Spin-La­ser für die nächs­te Ge­ne­ra­ti­on der op­ti­schen Da­ten­über­tra­gung. Ein For­schungs­er­geb­nis, das sogar pa­ten­tiert wurde. Erst­ma­lig konn­te die Ver­lei­hung nicht mit einer gro­ßen Feier in Prä­senz son­dern le­dig­lich im kleins­ten Mo­de­ra­to­ren­kreis und via Zoom statt­fin­den.

Zu­nächst be­grüß­te Prof. Dr.-Ing. An­dre­as Os­ten­dorf in sei­ner Funk­ti­on als Pro­rek­tor für For­schung, Trans­fer und wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchs die Runde. Per Vi­deo­kon­fe­renz ver­folg­ten Gra­tu­lan­ten und Fest­red­ner die Ver­lei­hung. Dr. Mar­kus Bra­k­mann vom Mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft, In­no­va­ti­on, Di­gi­ta­li­sie­rung und En­er­gie des Lan­des NRW, schal­te­te sich nach Herrn Os­ten­dorfs Ein­füh­rung über Zoom dazu und stell­te ein­mal mehr den Ent­wick­lungs- und In­no­va­ti­ons­geist des Stand­or­tes NRW her­aus. Im An­schluss wurde Prof. Dr. Ste­phan Reit­zen­stein von der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin hin­zu­ge­schal­tet und er­öff­ne­te unter dem Titel "Klei­ner, schnel­ler, smar­ter: Ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen und An­wen­dungs­per­spek­ti­ven von Mi­kro- und Na­no­la­sern" den Fest­vor­trag des Abends. 

Um kurz vor 18 Uhr war es dann end­lich so­weit: Dr.-Ing. Ralf Ber­ker, Spre­cher der VDE Lan­des­ver­tre­tung NRW und Prof. Dr.-Ing. Chris­ti­an Rehtanz, Vor­sit­zen­der des Pro­mo­ti­ons­aus­schus­ses der VDE LV NRW, über­reich­ten fei­er­lich den VDE Pro­mo­ti­ons­preis 2020 an Mar­kus Lin­de­mann. Die­ser stell­te im Fol­gen­den seine Dis­ser­ta­ti­on vor und stand ab­schlie­ßend allen Teil­neh­mern vor Ort und per Zoom für Fra­gen be­reit. Auch die Fa­kul­tät gra­tu­liert Herrn Lin­de­mann ganz herz­lich zu die­ser Aus­zeich­nung.

(Fotos: RUB/Zei­tel)