PINK - Ra­dar­ba­sier­tes, mo­du­la­res Elek­tro­nik­sys­tem mit höchs­ter Prä­zi­si­on für in­dus­tri­el­le Test- und Ka­li­brier­auf­ga­ben

Zu­sam­men mit den Pro­jekt­part­nern 2pi-Labs GmbH, iNOEX GmbH und der Sta­tus Pro Ma­schi­nen­mess­tech­nik GmbH ent­wi­ckeln der Lehr­stuhl für Hoch­fre­quenz­sys­te­me und der Lehr­stuhl für In­te­grier­te Sys­te­me ein mo­du­la­res Prä­zi­si­ons­ra­dar­sys­tem, das für sehr ge­naue Ent­fer­nungs­mes­sun­gen und Ka­li­brier­auf­ga­ben in der In­dus­trie ein­ge­setzt wer­den soll. Dafür wird ein breit­ban­di­ger, hoch­fre­quen­ter Ra­dar­chip ge­nutzt. Ge­gen­über an­de­ren Sys­te­men, wel­che mit Laser ar­bei­ten, be­steht der Vor­teil ra­dar­ba­sier­ter Mes­sung darin, dass auch der Be­trieb bei schlech­ten Um­ge­bungs­be­din­gun­gen, mög­lich sein wird. Ziel ist die In­te­gra­ti­on der Ra­dar­tech­no­lo­gie in bild­ge­ben­de Rohr-Scan­ner-Sys­te­me, um eine drei­di­men­sio­na­le 100% Prü­fung der Rohre auf Lun­ker, Risse oder Ver­un­rei­ni­gun­gen zu er­mög­li­chen.

Pro­jekt­lauf­zeit: 2021 - 2023

Weitere Informationen zum Projekt: www.elektronikforschung.de

Postanschrift

Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum
Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik
Lehrstuhl für Hochfrequenzsysteme
Postfach ID 28
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
D-44801 Bo­chum

Kontaktdaten

Sekretariat
Raum: ID 04/337
Telefon: (+49) (0) 234 32 - 29319
Fax: (+49) (0) 234 32 - 14167   
E-Mail: silke.sauer[at]rub.de      
Lageplan &  Anreise RUB                                                   

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr.-Ing. Ilona Rolfes 
Raum: ID 04/335 
Te­le­fon: (+49) (0) 234 32 - 27383
Fax: (+49) (0) 234 32 - 14167
E-Mail: ilona.rolfes[at]rub.de