VORKURS UND EINFÜHRUNGSTAGE

Der Start ins Studium ist einer der wichtigsten Momente im gesamten Studium – hier werden die Weichen für den weiteren Verlauf des Studiums gestellt, Freundschaften und Lerngruppen gebildet und erste Einblicke in unsere Studien- und Forschungsgebiete gewonnen. Damit der Studienstart gut gelingt, unterstützen wir Sie schon vor Beginn Ihres Studiums mit unserem Vorkurs. Zum Studienstart lernen Sie dann in den Einführungstagen die Fakultät, die Dozentinnen und Dozenten kennen und bekommen erklärt, wie das Studium organisiert ist.

Vorkurs: Zeitraum folgt
Einführungstage:     vsl. 04.-06.10.2022

 

Wir freuen uns, Sie schon vor dem offiziellen Semesterstart zu begrüßen! Unser Vorkurs ist ein spezielles Angebot für unsere Studierenden des ersten Semesters, das den Einstieg ins Studium erleichtert. Er dient der Auffrischung und Ergänzung der Mathematikkenntnisse aus der Schule, aber auch dem Kennenlernen zukünftiger Mitstudierender, der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im Studium und der Labore und Hörsäle der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.

Informationen zur Anmeldung zum Vorkurs folgen demnächst hier.

Das vollständige Programm zum Vorkurs bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung zum Vorkurs. Es setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen:

Der Vorkurs Mathe (Ma­the­ma­ti­scher Vor­kurs für künf­ti­ge Stu­die­ren­de der In­ge­nieur­wis­sen­schaf­ten), ein eta­blier­tes An­ge­bot der Fa­kul­tät für Ma­the­ma­tik der Ruhr-Uni­ver­si­tät, ist ein we­sent­li­cher Be­st­an­teil un­se­res Stu­di­en­vor­be­rei­tungs­kur­ses. Die­ser Vor­kurs teilt sich in Vor­le­sun­gen und Übun­gen auf.

Zusätzlich zum Vorkurs Mathe bietet unsere Fakultät das Mathe rechnen an. Hier wird in Kleingrup­pen, den sogenannten Tutoriumsgruppen, gerechnet was das Zeug hält und Sie lernen Ihre zukünftigen Mitstudierenden kennen.

Im Einblick Forschung berichten unsere Forschenden über ihre aktuellen Projekte, beispielsweise aus den Bereichen Energietechnik, Mobilkommunikation oder Sensorik. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben hautnah, was es heißt, zu „experimentieren“ und interdisziplinär (also über die Fachgrenzen hinaus) zu arbeiten.

Un­se­re Stu­di­en­be­ra­tung be­glei­tet Sie durch das Stu­di­um und bie­tet wich­ti­ge Un­ter­stüt­zung an. Im Vorkurs erklärt sie in Infoveranstaltungen, was in den kom­men­den Mo­na­ten auf Sie zu­kommt und gibt erste Tipps. Hier sind alle Fra­gen herz­lich will­kom­men!

Die Studierenden der Fakultät, also die Fachschaften, freuen sich, Sie mit ihren Zusatzangeboten wie z.B. einem gemeinsamen Grillen begrüßen zu können. Hier geht es ums Kennenlernen der anderen Studierenden, des RUB-Campus und der Stadt Bochum.

EINFÜHRUNGSTAGE (ZU STUDIENBEGINN)

An den ers­ten zwei Tagen im Win­ter­se­mes­ter sor­gen un­se­re Stu­di­en­be­ra­tung und das Tu­to­ri­um (s.o.) für das „Rund­um-Sorg­los-Pa­ket“ für alle Neu­ein­stei­gerinnen und Neueinsteiger: Wäh­rend der Ein­füh­rungs­ta­ge er­klä­ren die Tu­to­rinnen und Tutoren, was in der An­fangs­zeit über­aus wichtig und was we­ni­ger wich­tig ist. Dank des „Or­ga­ni­se-it-yours­elf-Pro­gramms“ ler­nen Sie die Bi­blio­thek ken­nen und be­kom­men Ihren ei­ge­nen Be­nut­zer-Ac­count in der CIP-In­sel. In Infoveranstaltungen stellen sich zudem die Dozentinnen und Dozenten des ersten Semesters sowie studentische Initiavtiven vor und der Stundenplan des ersten Semesters wird erklärt. Ein Teil des Programms wird von den Fach­schaf­ten or­ga­ni­siert und mün­det tra­di­tio­nell in einem abendlichen Ausflug ins Bochumer Bermuda Dreieck.

Die Ein­füh­rungs­ta­ge des Win­ter­se­mes­ters 2022/23 fin­den voraussichtlich vom 4. bis 6. Ok­to­ber statt. Das vor­läu­fi­ge Pro­gramm be­kom­men Sie An­fang Ok­to­ber von uns per E-Mail zu­ge­schickt, wenn Sie sich für den Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik ein­ge­schrie­ben haben.

Postanschrift

Ruhr-Universität Bochum
Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik
und In­for­ma­ti­ons­tech­nik
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
ID-Ge­bäu­de, Post­fach 11
D-44801 Bo­chum