Aktuelle Meldungen

Neubesetzung des Lehrstuhls für Integrierte Systeme

Erstellt von Meike Klinck | |   Aktuelle Meldungen

Prof. Nils Pohl lei­tet seit dem 01. Juni 2016 den Lehr­stuhl für In­te­grier­te Sys­te­me an der Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik.

Seine For­schungs­schwer­punk­te lie­gen in den Be­rei­chen In­te­grier­te Schal­tun­gen für die Ra­dar­tech­nik, hoch­auf­lö­sen­de und mi­ni­a­tu­ri­sier­te Ra­dar­sys­te­me, Schal­tun­gen für mehr­ka­na­li­ge Mess­sys­te­me (MI­MO-Ra­dar), höchst­fre­quen­te Schal­tun­gen bis 300 GHz und dar­über hin­aus. Der ge­bür­ti­ge Aa­che­ner stu­dier­te Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik, an­schlie­ßend pro­mo­vier­te er an der RUB. Seit­dem lehr­te und forsch­te er zu­nächst als Ju­ni­or­pro­fes­sor an un­se­rer Fa­kul­tät, ab Sep­tem­ber 2015 lei­te­te er den Lehr­stuhl für In­te­grier­te Hoch­fre­quenz­schal­tun­gen. Seit 2013 lei­tet Prof. Nils Pohl zudem die Ab­tei­lung Mil­li­me­ter­wel­len­ra­dar und Höchst­fre­quenz­sen­so­ren am Fraun­ho­fer-In­sti­tut für Hoch­fre­quenz­phy­sik und Ra­dar­tech­nik FHR in Wacht­berg.

Quel­le

Zurück
To Top