Ü65-Brunch

|   Aktuelle Meldungen | Alumni

Im Rahmen der Akademischen Feier findet für unsere Alumni alljährlich der Ü65-Brunch statt.

Alljährlich am selben Tag wenn die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ihre Absolventinnen und Absolventen im Rahmen der akademischen Feier verabschiedet und als Alumni neu begrüßt, treffen sich auch die Ehemaligen älteren Semesters zum gemeinsamen Austausch im ID-Gebäude. Beim Ü65-Brunch tauschen sich die Besucherinnen und Besucher über alte Zeiten und Neuerungen an der Fakultät aus und bleiben so fortwährend mit der ETIT in Kontakt. Sowohl 2019 als auch 2018 war es den Gästen im Anschluss an das Treffen überlassen, an der offiziellen Beglückwünschung der Studierenden im Audimax teilzunehmen. Eine Mischung aus Bachelor- und Masterabsolvierenden, Familien, Freunden und Menschen, die der Uni eng verbunden die Treue halten. 

Ein ful­mi­nan­tes Fest nann­te unser Dekan die aka­de­mi­sche Feier 2018. Und Glei­ches ließ sich über den Ü65-Brunch am Vor­mit­tag des 26.​ Januar sagen: die mittlerweile eingeschworene, doch stetig wachsende Gemeinschaft traf sich auch hier. Und im Ge­gen­satz zu vor­he­ri­gen Jah­ren wur­den gleich zu Be­ginn die Ti­sche von den Alum­ni selbst zu einer gro­ßen Tafel zu­sam­men­ge­scho­ben, um ge­mein­sam zu reden, zu spei­sen und zu fei­ern. Und so waren sie die Letz­ten, die kurz vor dem Or­gel­spiel und der Rede des De­kans noch im Au­di­max er­schie­nen und dort mit den jun­gen Alum­ni aus­ge­las­sen wei­ter­feierten.
Fotos: Lara Zei­tel