Tandem-MINT

|   Veranstaltungen

Das Sprachtandem-Programm Tandem.MINT bietet Studierenden eine individuelle und fachbezogene Form des Sprachenlernens.

Im Austausch mit einem Tandem-Partner, der die Zielsprache muttersprachlich oder auf hohem Niveau beherrscht, können sie ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern und sich in der interkulturellen Kommunikation erproben.

Dass auch der Tandem-Partner ein MINT-Fach studiert, ermöglicht, das Tandem fachbezogen auszurichten und Bezug zum Studium herzustellen. Dies eröffnet den Studierenden die Option, ihre Sprachkenntnisse auch in einem fachlichen Kontext zu erproben und sich Fachvokabular anzueignen.

Neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse können die Teilnehmenden trainieren, in einem mehrsprachigen, multikulturellen Team zusammenzuarbeiten – so erwerben sie bereits im Studium Schlüsselkompetenzen für die globalisierte Arbeitswelt. Auch zur Vorbereitung auf einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt kann Tandem.MINT hilfreich sein.

MINT-Studierende der RUB können sich bis zum 4. April 2021 für die Teilnahme im Sommersemester 2021 anmelden. Voraussetzung sind Kenntnisse der Zielsprache auf mindestens Niveau B1 (GeR), bei typologisch entfernten Sprachen Niveau A2, sowie Kenntnisse der Ausgangssprache auf muttersprachlichem oder ähnlich hohem Niveau (mind. C1).

Studierende erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat, dass ihnen die Teilnahme und die Inhalte des Tandems bestätigt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite: http://internatural.blogs.rub.de.

(Foto:RUB/Marquard)