Selbstbehauptungskurs für Frauen der Fakultät ETIT

|   Veranstaltungen | Gleichstellung

Wie erkenne ich Gefahrensituationen und wie reagiere ich, wenn es zu einer kommt? Die denzentrale Gleichstellung der Fakultät ETIT lädt Frauen aller Statusgruppen unserer Fakultät zu einem 1-tägigen Selbstbehauptungskurs ein.

Viele Frauen sind physischer und psychischer Gewalt ausgesetzt. Dieser Kurs bietet die Erweiterung der individuellen Handlungskompetenzen, unterstützt durch gezielte Übungen der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und gibt Tipps und Tricks zur Entwicklung eines starken Selbstvertrauens.


Kursinhalte
  • Wie erkenne ich Gefahrensituationen?
  • Wie kann ich mich vorbereiten?
  • Was tun, wenn ich in Gefahr bin?
  • Haltung bewahren, Stärke zeigen!
  • Aus Umklammerungen und Griffen befreien
  • Einfache, aber effektive Verteidigungswerkzeuge

Informationen

Datum: Mittwoch, den 13. März 2024

Uhrzeit: 09:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Unifit

Wie melde ich mich an? Für dieses Kursangebot ist eine Anmeldung bis zum 29. Februrar per E-Mail an dgb(at)ei.rub.de erforderlich.

Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenfrei. Hinweis für Mitarbeiterinnen: Dieser Kurs ist ein Fortbildungsangebot und zählt nach Absprache mit ihrer/ihrem Vorgesetzten als Arbeitszeit.

Selbstbehauptungskurs der dezentralen Gleichstelung
To Top