Praxistage 2021

|   Aktuelle Meldungen

Vom 28.-30. Juli 2021 fanden an der Fakultät die Praxistage statt. Hierbei programmierten Studierende Roboter-Autos und traten gegeneinander an.

Den Roboter autonom fahren lassen und mit Hilfe eines Abstandssensors in einem definierten Abstand vor einem Hindernis stehen bleiben, war nur eine der Aufgaben bei den Praxistagen 2021. Von Mittwoch bis Freitag tüftelten insgesamt vier Team an den Roboter-Autos, die in diesem Jahr erstmalig Teil der Praxistage waren.

Die insgesamt 40 Studierenden mussten dazu zunächst einmal die Fahrbereitschaft (Ansteuerung der DC-Motoren) herstellen und das Auto mittels eines Gamepads steuern. Dann ging es an die Umsetzung der Anforderungen: 

Aufgabe 1: Einparkhilfe: Dabei sollte der Roboter mit Hilfe des Gamepads an Hindernissen vorbeifahren. Der Roboter signalisierte, ob eine Parklücke groß genug war und parkte autonom in diese ein. 

Aufgabe 2: Anschließend musste ein Farbsensor am vorderen Servo des Roboters angebracht werden. Die Aufgabe bestand darin, den Roboter autonom einer Linie folgen zu lassen und an einer T-Einmündung zu stoppen, um dort je nach Farbe der RGB-LED nach rechts oder links abzubiegen und weiter der Linie zu folgen. Außer eines Startsignals war eine Eingabe mittels Gamepad unzulässig.

Aufgabe 3: Gib Gummi! Dabei galt es eine abgesteckte Fahrstrecke in kürzester Zeit zurückzulegen. Hier düsten die Auto-Roboter rasant durch den vorgeschriebenen Parcours. 

Am Ende von Tag 3 konnte es nur einen Gewinner geben: Das Team Enesys gewann souverän den Wettbewerb, aber auch die anderen Teams schlugen sich gut und zeigten, dass sie den Aufgaben der Praxistage gewachsen waren. Das Gewinner-Video findet ihr auf unserem YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/watch?v=L-yqfKYTJPM

Aufgrund der Pandemie wurde das Abschlussevent per Zoom in die Seminarräume übertragen. Lediglich die Teams, die mit ihren Autos an den Rennen teilnahmen, fanden im großen Seminarraum zusammen, um den Sieger der Praxistage auszumachen. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Organisatoren und Betreuer:innen der Praxistage 2021!