Master-Infotag IT-Sicherheit im Rahmen der ITS.Connect

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen

Im Ver­an­stal­tungs­zen­trum der RUB fin­det am 15. Juni die ITS.​Connect 2018 [https://​hgi.​rub.​de/​itsc2018/​fuer-studierende/​] statt.

Be­reits seit 2008 bie­tet die ITS.​Connect den Stu­die­ren­den der IT-Si­cher­heit oder art­ver­wand­ter Fä­cher die Mög­lich­keit, in ent­spann­ter At­mo­sphä­re mit zahl­rei­chen Fir­men der Bran­che in Kon­takt zu tre­ten. Ob der Ein­stieg ins Be­rufs­le­ben, Ab­schluss­ar­bei­ten oder Prak­ti­ka, die ITS.​Connect ist in jedem Fall der rich­ti­ge Schritt in eine er­folg­rei­che Zu­kunft! Neben Stän­den und Kurz­vor­stel­lun­gen von rund 60 Fir­men wird es ein Vor­trags­pro­gramm von Ab­sol­vent/innen der IT-Si­cher­heit geben. Auch der dies­jäh­ri­ge Mas­ter-In­fo­tag für die Stu­die­ren­den der IT-Si­cher­heit fin­det im Rah­men die­ser Ver­an­stal­tung statt. Im Ta­gungs­raum 053 auf Ebene 01 des Ver­an­stal­tungs­zen­trums in­for­mie­ren wir von 11.​30 bis 12.​30 Uhr über den Mas­ter­stu­di­en­gang „IT-Si­cher­heit/In­for­ma­ti­ons­tech­nik“ (https://​www.​ei.​rub.​de/​studium/​its/​master-it/​), von 12.​30 bis 13.​30 Uhr über den Mas­ter­stu­di­en­gang „IT-Si­cher­heit / Netze und Sys­te­me“ (https://​www.​ei.​rub.​de/​studium/​its/​master-ns/​). Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen der Auf­bau, die Struk­tur sowie die Ver­tie­fungs­mög­lich­kei­ten in den bei­den Stu­di­en­gän­gen. Ins­be­son­de­re in­for­mie­ren wir über das Be­wer­bungs- und Zu­las­sungs­ver­fah­ren (mehr dazu unter https://​www.​ei.​rub.​de/​studium/​vor-dem-studium/​master/​), das im vol­len Gange ist: Für die bei­den Stu­di­en­gän­ge kön­nen sich in­ter­es­sier­te Stu­di­en­be­wer­ber bis zum 15. Juli über das Be­wer­ber­por­tal der RUB (https://​bewerbung.​uv.​ruhr-uni-bo­chum.​de/​) on­line für das Win­ter­se­mes­ter 2018/19 be­wer­ben. Am Stand der Stu­di­en­be­ra­tung kön­nen Sie von 9 bis 16 Uhr alle re­le­van­ten Fra­gen per­sön­lich klä­ren. Alle in­ter­es­sier­ten Stu­die­ren­den sind herz­lich will­kom­men!