Einblicke in besondere Räume der RUB

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen | Elektronische Schaltungstechnik EST

Be­son­de­re Räume konn­ten die Leser der Re­gio­nal­zei­tung WAZ bei der so­ge­nann­ten Pfor­ten-Ak­ti­on in die­sem Jahr er­le­ben.

An der Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik fan­den die ins­ge­samt 15 Leser, die den Rund­gang durch die Ruhr-Uni ge­won­nen hat­ten, einen ganz au­ßer­ge­wöhn­li­chen Raum vor - die Ab­sor­ber­kam­mer. „Das ist ein be­son­de­rer be­son­de­rer Raum“, er­klär­te Chris­toph Baer, Dok­tor am Lehr­stuhl für Elek­tro­ni­sche Schal­tungs­tech­nik. Darin sind Mes­sun­gen in allen Fre­quenz­be­rei­chen stö­rungs­frei und schall­re­du­ziert mög­lich. Das Be­son­de­re: In der Kam­mer sind an den Wän­den Ab­sor­ber an­ge­bracht und der ge­sam­te Raum ist außen mit Kup­fer um­schlos­sen. „Den Raum“, sagt Ina Schwarz, „hat es so noch nie ge­ge­ben.“ Den ge­sam­ten Ar­ti­kel lesen Sie unter https://​www.​waz.​de/​staedte/​bochum/​waz-leser-entdecken-die-unbekannten-raeume-der-ruhr-uni-id215135961.​html.