Dobbertin Challenge 2018

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen

And the win­ner is...

Ju­li­en Duman, Stu­die­ren­der der IT-Si­cher­heit im 3. Se­mes­ter (rechts im Bild). Er hat die kryp­to­gra­phi­sche Her­aus­for­de­rung ge­meis­tert und ein Preis­geld im Wert von 300 Euro er­hal­ten. Prof. Gre­gor Le­an­der, ge­schäfts­füh­ren­der Di­rek­tor am HGI, über­reich­te ihm kürz­lich den Dob­ber­tin-Chal­len­ge-Award. Und so hat er es ge­schafft: Zu­nächst hat Ju­li­en Duman das Com­pu­ta­tio­nal-Dif­fie-Hell­man Ora­kel ge­nutzt, um die Den-Bo­er Re­duk­ti­on durch­zu­füh­ren. Diese er­mög­licht es, den dis­kre­ten Lo­ga­rith­mus zu be­rech­nen, indem man dis­kre­te Lo­ga­rith­men in be­stimm­ten Un­ter­grup­pen löst und dann mit Hilfe des chi­ne­si­schen Rest­sat­zes zu­sam­men­setzt. Im nächs­ten Jahr er­war­tet die Teil­neh­mer eine neue Her­aus­for­de­rung ge­treu dem Motto „Crack it if you can“.