Best Paper Award verliehen

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen

Herr Peter Hauß­mann von der For­schungs­grup­pe Kfz-Elek­tro­nik hat auf der Ta­gung „11th In­ter­na­tio­nal Work­shop on Im­pe­dance Spec­trosco­py“ der IEEE In­stru­men­ta­ti­on and Me­a­su­re­ment So­cie­ty den Best Paper Award für sei­nen Bei­trag „Com­pen­sa­ti­on of Non­line­ar Ex­ci­ta­ti­on in Im­pe­dance Spec­tra of Au­to­mo­ti­ve Li-Ion Cells“ er­hal­ten.

Das neue Ver­fah­ren re­du­ziert Feh­ler bei der Im­pe­danz­spek­tro­sko­pie und wird im Rah­men der Elek­tro­mo­bil­tät bei der Un­ter­su­chung von Li-Io­nen Zel­len mit hoher Leis­tung be­reits er­folg­reich ein­ge­setzt.