Best Paper Award auf der IEEE ICC 2019

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen

Für die Ver­öf­fent­li­chung "The Need for Ali­gnment in Ra­te-Ef­fi­ci­ent Di­stri­bu­ted Two-Si­ded Se­cu­re Ma­trix Com­pu­ta­ti­on" er­hiel­ten Sey­ed­ha­med Eb­dai­far (Mas­ter-Stu­dent mit Schwer­punkt Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik und WHK), Jaber Kakar (Dok­torand) und Prof. Dr.-Ing. Aydin Sez­gin vom Lehr­stuhl für Di­gi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­te­me den Best-Pa­per-Award auf der IEEE ICC 2019 in Shang­hai.

Die ICC ist die Flagg­schiff-Kon­fe­renz im Be­reich der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik. In der Ver­öf­fent­li­chung wer­den fun­da­men­ta­le Schran­ken hin­sicht­lich ver­teil­ter Be­rech­nun­gen, die ra­ten-ef­fi­zi­ent und in­for­ma­ti­ons­theo­re­tisch si­cher er­fol­gen sol­len, be­stimmt. Pro­ble­me die­ser Art tau­chen unter an­de­rem im Be­reich der Da­ten­ana­ly­se und des Ma­schi­nel­len Ler­nens auf. (Foto:RUB)