Auszeichnungen für Abschlussarbeiten

|   Aktuelle Meldungen

Weil auch das zweite Semesterkonzert in Folge wegen Corona ausfallen musste, wurden die Universitätspreise virtuell verliehen.

Über Zoom ehrte Rektor Prof. Dr. Axel Schölmericham 04. März 2021 im Rahmen des alljährlichen Semesterkonzerts mehrere wissenschaftliche Arbeiten. Obgleich die Konzerte coronabedingt ausfallen mussten, gab es für sechs Wissenschaftler der RUB dennoch genug Grund zum Feiern. So auch für Maximilian Golla. Er wurde mit dem Dr. Heinrich-Kost-Preis der Gesellschaft für Freunde ausgezeichnet.

Dr. Maximilian Golla promovierte am Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit an der RUB und entwickelte Verfahren zur sicheren Aufbewahrung von Passwörtern. Hierbei forschte er daran, wie man den täglichen Umgang mit Passwörtern vereinfachen kann und welche Verfahren zur Anwendung kommen, wenn man sein Passwort vergessen hat.

 

 

(Foto:RUB/Kramer)