Ab sofort Professor

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen

Pri­vat­do­zent Dr.-Ing. Micha­el Vogt darf sich ab so­fort Pro­fes­sor nen­nen, denn am gest­ri­gen Don­ners­tag, 3. Mai, wurde er vom Dekan Prof. Dr.-Ing. Tho­mas Musch zum Pro­fes­sor er­nannt.

Dazu gra­tu­lier­ten ihm zahl­rei­che Kol­le­gen und Mit­ar­bei­ter der Fa­kul­tät, sowie vor allem die Kol­le­gen der Firma Kroh­ne Mess­tech­nik aus Du­is­burg. Micha­el Vogt ist dort seit 2007 als Ent­wick­lungs­in­ge­nieur tätig. Nach der Ur­kun­den­über­ga­be im klei­nen Kreis und einem ganz per­sön­li­chen Ge­dicht von Prof. Dr.-Ing. Hel­mut Er­mert kamen dem Dr.-Ing. der sich nun „au­ßer­plan­mä­ßi­ger Pro­fes­sor“ nen­nen darf, auch im grö­ße­ren Kreis zahl­rei­che Be­glück­wün­schun­gen ent­ge­gen. Die Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik gra­tu­liert er­neut und freut sich auf wei­te­re pro­duk­ti­ve und in­no­va­ti­ve Jahre mit Micha­el Vogt. (Fotos: RUB/Zei­tel)