SFB-TRR 287

| Sonderforschungsbereiche

Trans­re­gio BULK-RE­AC­TION – Gas­durch­ström­te, be­weg­te Schüt­tun­gen mit che­mi­scher Re­ak­ti­on 

 

Ge­gen­stand des SFB/Trans­re­gio „BULK-RE­AC­TION – Gas­durch­ström­te, be­weg­te Schüt­tun­gen mit che­mi­scher Re­ak­ti­on“ sind che­mi­sche und phy­si­ka­li­sche Vor­gän­ge in Par­ti­kel­sys­te­men, die bei der En­er­gie­spei­che­rung oder auch in der Le­bens­mit­tel- und Phar­ma­in­dus­trie zum Ein­satz kom­men. Der SFB will die zen­tra­len Pro­zes­se in die­sen Sys­te­men mit­hil­fe drei­di­men­sio­na­ler Si­mu­la­tio­nen in einer bis­her un­er­reich­ten De­tail­tie­fe ana­ly­sie­ren. Lang­fris­ti­ges Ziel ist es, die wis­sen­schaft­li­chen Grund­la­gen für neue auf Par­ti­kel­sys­te­men ba­sier­te Re­ak­to­ren und dar­aus re­sul­tie­ren­de Pro­duk­te zu schaf­fen, die En­er­gie­ef­fi­zi­enz die­ser Pro­zes­se zu er­hö­hen und die CO2-Emis­sio­nen zu re­du­zie­ren. An die­sem, von der DFG-ge­för­der­ten, Son­der­for­schungs­be­reich sind die Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum und die Uni­ver­si­tät Mad­ge­burg be­tei­ligt.

Mehr dazu unter: SFB-TRR 287