Bewerbung und Einschreibung

Um zu den Studierenden der RUB zu gehören, müssen Sie sich immatrikulieren (= einschreiben) bevor Sie Ihr Studium aufnehmen können.

Für unseren Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik gilt:

  • In der Regel ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) notwendig. Informationen zum Studium ohne Abitur finden Sie hier.
  • Es ist kein Praktikum vor Studienbeginn erforderlich.
  • Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

Unser Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik ist zulassungsfrei, d.h. Bewerberinnen und Bewerber, die ihr Abitur in Deutschland erworben haben, können sich ohne eine Bewerbung einschreiben und es gibt keinen lokalen Numerus Clausus (NC). Die Einschreibung erfolgt über das Online-Portal des Studierendensekretariats.

Weitere Informationen zur Immatrikulation und den erforderlichen Unterlagen finden Sie auf den Webseiten des Studierendensekretariats.

Für internationale Bewerberinnen und Bewerber

Studieninteressierte mit ausländischen Schulabschlüssen müssen sich bewerben. Die Bewerbung ist während der Bewerbungsfristen (in der Regel Anfang Juni bis 15. Juli) über das Bewerbungsportal der RUB-Zulassungsstelle möglich. Nach der Online-Registrierung, muss man die Bewerbungsunterlagen einreichen. Dazu gehört unter anderem der Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse.  Etwa drei Wochen nach dem Ende der Bewerbungsfrist kann man mit dem Bescheid der Zulassungsstelle rechnen. Bitte verwechseln Sie die Bewerbung nicht mit der Immatrikulation (Einschreibung). Erst nach der Einschreibung gehört man zu den Studierenden der RUB.

Postanschrift

Ruhr-Universität Bochum
Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik
und In­for­ma­ti­ons­tech­nik
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
ID-Ge­bäu­de, Post­fach 11
D-44801 Bo­chum