Am 23. Juni wird der halbe Campus abgesperrt

Erstellt von Lara Kris­tin Zei­tel | |   Aktuelle Meldungen

Am Diens­tag, den 23. Juni 2020, wird die Ruhr-Uni­ver­si­tät im Be­reich Ost für Per­so­nen und Fahr­zeu­ge ganz­tä­gig ge­sperrt.

Grund ist der Ver­dacht auf einen Bom­ben­fund. Um dies zu über­prü­fen und ggf. si­cher zu räu­men, muss die RUB Ost in einem weit­läu­fi­gen Ra­di­us ge­sperrt wer­den. Ein ge­nau­er Zeit­ab­lauf kann bei der­ar­ti­gen Maß­nah­men nicht an­ge­ge­ben wer­den. Des­halb wird die RUB am 23. Juni ab 6 Uhr vor­sorg­lich den ge­sam­ten Ost­cam­pus zwi­schen HZO und ID für Per­so­nen und Fahr­zeu­ge sper­ren. Einen Über­sichts­plan, wel­che Be­rei­che be­trof­fen sind, fin­den Sie in dem Luftbild.

Wel­che Ge­bäu­de/Stra­ßen sind genau be­trof­fen?

  • I-Rei­he inkl. I-Nord- und I-Süd­stra­ße
  • N-Rei­he inkl. N-Nord- und N-Süd­stra­ße
  • SSC, FNO, HZO, Bo­ta­ni­scher Gar­ten (ist oh­ne­hin ge­schlos­sen), Zemos
  • Zen­tra­les Park­haus
  • Oase (Bu­schey­platz)
  • Over­berg­stra­ße

Wei­ter­hin be­trof­fen sind die Hoch­schu­le Bo­chum und even­tu­ell die Uni­ver­si­täts­stra­ße in­klu­si­ve U35. Alle öf­fent­li­chen Stra­ßen und Flä­chen in­ner­halb des Ge­biets sperrt die Stadt Bo­chum.

Im Um­kehr­schluss be­deu­tet dies, dass unter an­de­rem fol­gen­de Ge­bäu­de und Plät­ze nicht be­trof­fen sind: UV, MZ, SH, UB, Au­di­max, Forum, Men­sa­ge­bäu­de sowie der ge­sam­te Wes­ten mit G- und M-Rei­he.

Warum ge­ra­de am 23. Juni?

Der Ter­min ist so aus­ge­sucht wor­den, dass er genau zwi­schen den Klau­sur­pha­sen liegt. Klau­su­ren aus dem letz­ten Win­ter­se­mes­ter sind dann ab­ge­schlos­sen, Klau­su­ren aus dem lau­fen­den Som­mer­se­mes­ter be­gin­nen eine Woche spä­ter. Das heißt, es fin­den keine gro­ßen Prü­fun­gen statt.

Wer ist zu­stän­dig?

Zu­stän­dig sind RUB, Stadt Bo­chum und Feu­er­wehr Bo­chum. Falls es sich um eine Flie­ger­bom­be han­delt, wäre die Feu­er­wehr Bo­chum für die Ent­schär­fung zu­stän­dig. Das De­zer­nat 5.I der RUB küm­mert sich um die Ab­sper­rung des ge­sam­ten Be­reichs auf dem RUB-Cam­pus (Stra­ßen, Wege, Ge­bäu­de­ein­gän­ge). Das Be­tre­ten des Be­reichs ist ver­bo­ten, es wird keine Aus­nah­me geben. Wei­te­re Infos gibt es unter die­ser E-Mail.

Wo kann ich am 23. Juni an der RUB par­ken?

Park­mög­lich­keit auf dem Cam­pus vor und wäh­rend der Sper­rung ist das P-West (P 12 und 13).


Due to a so-cal­led suspec­ted site on cam­pus, the en­t­i­re eas­tern cam­pus bet­ween the ID buil­ding and HZO will be clo­sed all day on 23 June from 6 a.m. on for per­sons and ve­hi­cles.

Fol­lowing buil­dings and roads are af­fec­ted: ❌ I buil­dings incl. I-Nord- and I-Süd­stra­ße ❌ N buil­dings incl. N-Nord- and N-Süd­stra­ße ❌ SSC, FNO, HZO, Bo­ta­nic Gar­den, Demos ❌ Oase (Bu­schey­platz) ❌ Over­berg­stra­ße

Hoch­schu­le Bo­chum and pos­si­bly the Uni­ver­si­täts­stra­ße in­clu­ding the U35 are af­fec­ted as well. Pu­blic spaces wi­t­hin the area will be clo­sed by Stadt Bo­chum.

Feu­er­wehr Bo­chum will be re­s­pon­si­ble if de­fu­sing is ne­cessa­ry. Plea­se gat­her in­for­ma­ti­on via their ac­counts.

(Foto: RUB/Mar­quard; Goog­le Maps)