Mädchenzukunftstag - Girls' Day

Von wegen „Nur für Jungs“! Beim bundesweiten Girls‘ Day lernst du Berufe und Studienfächer kennen, in denen es noch immer zu wenig Frauen gibt. Im Rahmen von ALLES ING! gibt es dazu jedes Jahr im März oder April die Möglichkeit, die Welt der Ingenieurwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum zu erkunden und am Mädchenzukunftstag, dem Girls' Day, teilzunehmen.

Zuletzt fand dieser am 28. März 2019 statt. An diesem Tag öff­ne­ten sich die Tore der In­ge­nieur­wis­sen­schaf­ten an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum. Die Fa­kul­tät Ma­schi­nen­bau, die Fa­kul­tät Bau- und Um­welt­in­ge­nieur­wis­sen­schaf­ten sowie die Fa­kul­tät Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik luden als AllesING! zum „Girls' Day“ ein. 

Nach einer ers­ten kur­zen Be­grü­ßung durch Stu­di­en­be­ra­te­rin Ka­tha­ri­na Send­lin­ger, ging es für die Mäd­chen zu­nächst ein­mal auf große Er­kun­dungs­tour über den Cam­pus. Neben der Suche nach Pi­cas­sos Ge­mäl­de „Guer­ni­ca“ mach­ten sich die jun­gen Ent­de­cke­rin­nen auf die Suche nach ver­schie­de­nen Ge­bäu­den der RUB, fan­den den Weg zur Mensa und mach­ten sogar eine Men­schen­py­ra­mi­de vor dem Au­di­max.

Zu­rück im ID-Ge­bäu­de, wur­den die 20 wiss­be­gie­ri­gen Be­su­che­rin­nen dann auf ihre Work­shops ver­teilt. „So ko­chen In­ge­nieu­re“ zähl­te neben „Blin­ken­de Her­zen“ zu einem der ins­ge­samt vier span­nen­den Work­shops. Im Be­reich der Bau-und Um­welt­in­ge­nieur­wis­sen­schaf­ten bot neben „In den Sand ge­setzt: die Rolle des Bau­grun­des“ der Work­shop „Beton ist mehr als nur ein tris­ter Bau­stoff“ span­nen­de Ein­bli­cke in die Welt von Bau­stof­fen und Sta­tik. Hier­bei durf­ten die Teil­neh­me­rin­nen selbst Beton an­mi­schen und for­men.

Der Girls' Day soll vor allem helfen, Schülerinnen für solche Fachrichtungen zu interessieren, die als eher geschlechteruntypisch angesehen werden und sie dazu ermutigen, sich bei der Fächerwahl nicht von klassischen Rollenbildern leiten zu lassen.

Der nächste Girls' Day findet erstmalig digital am 22. April 2021 statt. Mehr Informationen und Anmeldungen findet ihr hier.