Aktionen mit Ionen

Ent­de­cke die Kraft der Plas­men

Sie sind immer da, wer­den aber sel­ten be­merkt ­ dabei ist die Sonne, das größ­te Plas­ma, all­ge­gen­wär­tig. Plas­men kön­nen ei­ni­ges: Sa­tel­li­ten an­trei­ben, Ka­ri­es schmerz­frei ent­fer­nen oder Na­gel­lack halt­ba­rer ma­chen. Bei der Her­stel­lung von Mi­kro­pro­zes­so­ren für Han­dys ge­hö­ren Plas­men schon heute zum Stan­dard und in der Zu­kunft wer­den sie wahr­schein­lich das En­er­gie­pro­blem der Mensch­heit lösen. Wir ver­ra­ten, was ein Plas­ma ist, was es kann und wie man 5-Cent­stü­cke ver­gol­det.

Dauer
Die Ver­an­stal­tung dau­ert 90 Mi­nu­ten.

Alter
Das Pro­jekt ist für Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab der 8. Klas­se ge­dacht.

Grup­pen­grö­ße
Das Pro­jekt ist für Schü­ler/in­nen­grup­pen bis 12 Per­so­nen kon­zi­piert.