Prof. Dr. Thors­ten Holz

Sys­tem­si­cher­heit
Mit­glied - In­sti­tut Horst Görtz In­sti­tut für IT-Si­cher­heit

Adresse:
Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum
Fakultät für Informatik
Systemsicherheit
Postfach ID 26
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
D-44801 Bo­chum

Raum:
ID 2/441

Te­le­fon:
(+49)(0)234 / 32 - 27814

Fax:
(+49)(0)234 / 32 - 14956

E-Mail:
thorsten.​holz(at)​rub.​de 

PGP Schlüssel

Web­sei­te:
https://​syssec.​rub.​de/​~tho

 

Lebenslauf

Thors­ten Holz ist ein Pro­fes­sor der Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum. Seine For­schungs­in­ter­es­sen lie­gen im Be­reich der an­ge­wand­ten As­pek­te von si­che­ren IT-Sys­te­men mit dem Schwer­punkt auf sys­tem­na­her IT-Si­cher­heit. Mo­men­tan lie­gen die In­ter­es­sen vor allem in den Be­rei­chen Re­ver­se En­gi­nee­ring, au­to­ma­ti­sier­tes Fin­den von Soft­ware-Schwach­stel­len und der Ana­ly­se von ak­tu­el­len An­griff­strends. Herr Holz schloss das Stu­di­um zum Di­plom-In­for­ma­ti­ker im Jahr 2005 an der RWTH Aa­chen ab und pro­mo­vier­te im Mai 2009 an der Uni­ver­si­tät Mann­heim. Bevor er im April 2010 an die Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum wech­sel­te ar­bei­te­te er als Post­doc am In­sti­tut für Rech­ner­ge­stütz­te Au­to­ma­ti­on an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Wien. Im Jahr 2011 er­hielt Herr Holz den Heinz Mai­er-Leib­nitz-Preis der DFG und im Jahr 2014 einen ERC Star­ting Grant. Dar­über hin­aus ist er Spre­cher des Ex­zel­lenz­clus­ter "`CASA - Cy­ber­si­cher­heit im Zeit­al­ter großska­li­ger An­grei­fer <https://​casa.​rub.​de/​>'_" (mit C. Paar und E. Kiltz).